Von der einstigen deutschen Sprachinsel lebt noch in Bielitz-Biala und der näheren Umgebung eine deutsche Minderheit. Sie unterhält die Deutsche Gesellschaftlich - Kulturelle Vereinigung Beskidenland

Beskidypark, Al. Armi Krajowej 316

PL 43-300 Bielsko-Biała

Vorstandsvorsitzende: Alicja Kóska
E-post: dfk.bielsko@onet.eu

 

Die DGKV Beskidenland hat etwa 50 Mitglieder. Man trifft sich an jedem Mittwoch, nach 14.00 Uhr im Vereinslokal, wo auch eine kleine Bücherei vorhanden ist. Es wird regelmäßig Sprachunterricht erteilt. Die Landsleute freuen sich ganz besonders, wenn Besucher der alten Heimat bei ihnen hereinschauen.