Termine 2022 - 2023

Die 69. Delegiertenversammlung und Bundesvorstandssitzung

der Heimatgruppe Bielitz-Biala

hat am 7. und 8. Oktober 2022 in Lippstadt stattgefunden.

 

Die 70. Delegiertenversammlung und Bundesvorstandssitzung

der Heimatgruppe Bielitz-Biala

hat am 6. und 7. Oktober 2023 in Lippstadt stattgefunden.

_____________________________________________________________

 

 

Die Trachten und Volkstanzgruppe der Heimatgruppe Bielitz-Biala

 

nahm gemeinsam mit Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Schlesischer Trachtengruppen

 

am Deutschlandtreffen der Schlesier 2023 in Hannover teil.

 

Die Trachten- und Volkstanzgruppe der Heimatgruppe Bielitz-Biala

bei der 58. Europeade in Gotha

 In Gotha (Thüringen) fand vom 12.-16. Juli 2023 die EUROPEADE, das größte Trachtenfest Europas statt.

 200 Gruppen aus 24 Ländern, mit insgesamt über 4000 Teilnehmern, trafen sich für 5 Tage, um gemeinsam zu tanzen, zu singen und zu musizieren.

 Die Trachten- und Volkstanzgruppe Bielitz-Biala aus Braunschweig war mit 23 Personen angereist, um gemeinsam mit den Gruppen der Arbeitsgemeinschaft schlesischer Trachtengruppen zu tanzen und im Chor zu singen. Untergebracht waren die Gruppen auf Luftmatratzen in Turnhallen oder Klassenräumen.

 Am Mittwoch, dem Anreisetag, begrüßten die Gruppen des Thüringer Landestrachten-verbandes die Gäste aus ganz Europa um 18 Uhr am Hauptmarkt mit Musik und Tanz.

 Am Donnerstag präsentierten sich dann von 10-17 Uhr die europäischen Gruppen auf

 2 Bühnen und 8 Tanzplätzen dem Publikum. Um 14 Uhr hatten wir dann unseren ersten Straßenauftritt.

 Am Abend präsentierte sich dann ab 19.30 Uhr während der Eröffnungs-Gala im Volksparkstadion die erste Hälfte der angereisten Gruppen. Zum Abschluss gab es ein imposantes Feuerwerk.

 Am Freitag ging das Programm auf den Bühnen und Plätzen in der Altstadt weiter. Um 20 Uhr begann dann auf der Bühne am Hauptmarkt das große Chorkonzert, bei der auch der Chor der Arbeitsgemeinschaft ihren Auftritt hatte. Beim Rennsteiglied sang auch das Thüringer Publikum begeistert mit.

 Am Samstag begann um 10 Uhr in der „Orangerie“ der Empfang von je einem Paar der Gruppen beim Bürgermeister und dem Int. Europeade Comité. Um 10 Uhr hatten wir noch einen Straßenauftritt in der Altstadt und wanderten dann zur Stadthalle zum Mittagessen und zur Aufstellung für die Trachtenparade. Ab 14 Uhr begann dann der farbenprächtige Umzug der 5000 Mitwirkenden durch die Altstadt. Am Abend trafen sich alle von 20 bis 24 Uhr auf dem Hauptmarkt zum Europeade-Ball.

 Am Sonntag fand um 10 Uhr ein Festgottesdienst am Hauptmarkt statt. Um 11 Uhr hatten die Gruppen der Arbeitsgemeinschaft ihre Generalprobe im Stadion. Es wurde dabei auch der geordnete Auf- und Abmarsch auf die 4 Podien geprobt. Um 14.30 Uhr begann dann die Abschluss-Gala im Volksparkstadion. Die Gruppen der Arbeitsgemeinschaft tanzten mit insgesamt 64 Personen auf allen 4 Podien die „Lange Reihe“. Die TVG Bielitz-Biala tanzte geschlossen in ihrer Tracht auf einem Podium vor der Haupttribüne.

 Am Abend feierte man den gelungenen Auftritt gebührend im Quartier vor der Turnhalle.

 Am Montag machten sich dann, nach einem Frühstück in der Schule, alle auf den Heimweg.

 

Auch wenn unsere Trachtengruppe seit 30 Jahren in verschiedenen Städten Europas an der Europeade teilgenommen hat, ist es doch immer wieder ein bewegendes Erlebnis mit seiner Tracht in die Vielfalt der Trachten und Kulturen einzutauchen und gemeinsam friedlich zu tanzen, zu singen, zu musizieren und sich kennenzulernen.